• WebBanner 06
  • WebBanner
  • Fruehling Dabernig 2015 web
  • WebBanner 08
  • WebBanner 03
  • Stadt Fruehling Dabernig 2015 web
  • energiemetropole woergl 03
  • WebBanner 01
  • energiemetropole woergl 05
  • WebBanner 09
  • WebBanner
  • WebBanner
  • WebBanner
  • energiemetropole woergl 01
  • WebBanner 05
  • WebBanner 04
  • energiemetropole woergl 04
  • WebBanner 07
  • WebBanner
  • WebBanner 02

eldoRADo Bikefestival 2015

So Schön war eldoRtitel eldorado Dabernig 2015webADo - das Wörgler Bikefestival!

Über 3000 BesucherInnen, spektakuläre Bike-Rennen und Shows, Frühschoppen, Fahrradweihe uvm. eldoRADo-das wörgler bikefestival ging in diesem Jahr zum ersten Mal über ganze drei Tage und wurde um zahlreichte Programmpunkte erweitert. Auch wenn es der Wettergott nicht immer gut mit uns meinte, das Festival war ein voller Erfolg!

Besuchermagneten waren mit Sicherheit die spektakulären Shows der Einrad-Artisten vom Unicycle Tirol Team, von Trial-Profi Tom Öhler und den Jungs von RIPBMXIBK, die ihre Tricks in mehreren Shows über zwei Tag hinweg vorführten. Dazu präsentierten sich 38 Hersteller und Händler am heurigen bikefestival, das in Kooperation von Stadt, Stadtwerken, Stadtmarketing und TVB-Ferienregion Hohe Salve von 08. - 10. Mai 2015 am Gelände des Wörgler Wertstoffhofes organisiert wurde.

Mobilitätsfachtagung

Der erste Tag von eldoRADo stand ganz im Zeichen von Expertenvorträgen zur Verbesserung der Radfahrinfrastruktur, Best Practice Beispielen und Förderung der Fahrradkultur.
Besonders Gemeinden und Betriebe gelten als Akteure, die den Radverkehr positiv beeinflussen können. Die Mobilitätsfachtagung am ersten Tag des Wörgler Bikefestivals war ein Jahr vor dem Tiroler Radgipfel 2016 der Startschuss für den Austausch von Wissen, dem Aufbau von Kompetenzen und dem Vernetzen von Stakeholdern für Gemeinden und Betriebe. Durch das besonders abwechslungsreiche Programm mit zahlreichen Kurzreferaten wurde ein gemeinsamer Impuls zur Förderung des Radverkehrs gegeben.

Foto- & Filmprofis

Ein Highlight des Rahmenprogramms war wie auch schon im Vorjahr der Fotoworkshop mit Sportfotograf Hannes Sautner von shootandstyle. Rund 15 TeilnehmerInnen fanden sich, gut ausgerüstet mit Kameras und Objektiven, in den Räumlichkeiten der Stadtwerke Wörgl zum Theorieteil ein, bevor vor Ort an den Action-Stationen von eldoRado fleißig geknipst wurde.
Zusätzlich wurde in diesem Jahr erstmals ein Filmworkshop mit Dominic Kainzner angeboten, nach erlernter Theorie war Dominic Kainzner gemeinsam mit den Workshop-Teilnehmern den perfekten Movie Spots auf der Spur!
Das neu Gelernte wird dann am 18. September beim Wörgler Kurzfilmfestival unter Beweis gestellt. Bis zum 1. August haben Filmschaffende Zeit, ihre Werke in zwei Kategorien einzureichen. (Allgemeine Kategorie - Max. 10 Minuten & Werbefilm eldoRADo bikefestival 2015 - Max. 3 Minuten; Weitere Infos unter: www.film-festival.at)

Profis und Begeisterte

Den Renn-Auftakt machten am Freitag das Möslalm Race powered by vivax sowie die erste & einzige E-Bike-EM mit 67 Startern.
Am Samstag ging es weiter mit unseren kleinsten Startern beim eldoRADo-Kinderrennen. In verschiedenen Kategorien starteten gesamt 156 Kinder.
Richtig spannend wurde es dann am Abend beim einzigartigen eldoRADo-Garage-Race powered by Hervis, wo Daniel Federspiel wieder einmal zeigte, dass er nicht zu schlagen ist!
Am letzten Tag ging es beim Mountainbike Marathon powered by WELLE 1 nochmal heiß her. Die lange Variante des eldoRADo MTB Marathons ging über 85 Kilometer und 1800 Höhenmeter. Zur Premiere standen 109 Teilnehmer am Start, die anfangs einen Mix aus Nässe und Nebel erlebten, ehe doch noch die Sonne die Wolken wegschob und für prächtiges Wetter sorgte!

Abgerundet wurde das „Renn-Programm“, durch die eldoRADo-Messe in der Stadtpfarrkirche Wörgl mit anschließender Fahrradweihe und RADpaRADe zum Messe-Bike-Frühschoppen.

 

Fotorechte: Hannes Mallaun, Hannes Dabernig

Video: Armin Oberhauser


Alle Renn-Ergebnisse sowie weitere Impressionen zu eldoRADo gibt es online auf der Webseite www.eldorado-woergl.at