• WebBanner 09
  • Fruehling Dabernig 2015 web
  • WebBanner 02
  • WebBanner 03
  • WebBanner 04
  • energiemetropole woergl 01
  • WebBanner
  • WebBanner 06
  • WebBanner 01
  • energiemetropole woergl 04
  • Stadt Fruehling Dabernig 2015 web
  • energiemetropole woergl 05
  • energiemetropole woergl 03
  • WebBanner 05
  • WebBanner 08
  • WebBanner
  • WebBanner
  • WebBanner
  • WebBanner 07
  • WebBanner

„Verliebt in Wörgl“: Frühlingsgefühle beim Nightshopping

NightshoppingDabernig01Wenn Einkaufen zum Erlebnis wird, dann darf ein gutes Motto nicht fehlen. In Wörgl haben die Kaufleute beim Late Night Shopping am 12. Mai einmal mehr bewiesen, dass Spaß und Unterhaltung untrennbar dazu gehört. Aber das ist ja schon fast eine Verpflichtung! Denn einfach nur Ware feilbieten ist schon lange nicht mehr „en vogue“.

In der Wörgler Innenstadt brodelte es. Nein – es kochte. Kein Wunder, haben die Wörgler Kaufleute einmal mehr zum Late Night Shopping geladen. Und sich abermals der Maxime unterworfen, den Kunden mehr als einfach nur Ware zu präsentieren. Und so strickten die Verantwortlichen an einem Unterhaltungskonzept, dass seinesgleichen sucht. Anknüpfend an das Motto „Verliebt in Wörgl“ wurden schon ab 14.00 Uhr überall Herzluftballons auf den Sträuchern und Bäumen dekoriert und liebevoll blühende Bäumchen arrangiert.

Zahlreiche Sonderaktionen belebten die Wörgler Innenstadt

ARTirol mit seinen Künstlern leistete hier ganze Arbeit. Literaten verzauberten die Umgebung mit ihren Liebesschwüren, die auf Wäscheleinen hingen, feurige Show Acts und Artisten sorgten für aufgeheizte Stimmung, gemütliche Stehcafes und Bars luden zum Verweilen und flirten ein. Und für jene, die bereits ihre ganz große Liebe gefunden haben, gab es auch Überraschungen „mit Herz“: Bei einem Fotowettbewerb lichtete ein Fotograf in der extra liebevoll dekorierten und vorbereiteten Liebeslaube vor der Galerie am Poylog verliebte Pärchen ab und im Nachspann werden diese Fotos nun auf Wörgllive veröffentlicht. Jenes Pärchen, welches am meisten Votings in Form von „Gefällt mir“ Klicks erhält, bekommt ein Candle Light Dinner oder gar eine Liebesreise nach Venedig geschenkt.

Bereits am frühen Nachmittag sorgten der Kuntsverein ARTirol für bunte Aktionen, um 20 Uhr lud gar die Galerie am Polylog mit einer Sonderausstellung zum Thema Liebe. Das Highlight war allerdings die große Frühjahrsmodeschau. Und das unter freiem Himmel. Ab 19.30 Uhr wurden dann die heimischen Händler mit ihren bunten Kreationen, perfekt von Models aller Altersklassen präsentiert. Leider mit einer kleinen Unterbrechung wegen eines Wolkenbruches. Was aber der Stimmung keinen Abbruch tat, denn Model Toni putzte den Laufsteg lustig tanzend mit viel guter Laune sauber. Dann konnte die Modeschau mit bester Stimmung weitergehen.

Im Anschluss an die Modeschau verzauberte agitatio.org noch mit einer Feuershow, die Artisten in Lichtkostümen verteilten die „Verliebt in Wörgl“ Brillen und

Die Gastronomie tat ihr Übriges

…um diesen Abend zu einem gelungenen Erlebnis werden zu lassen, sei es mit einem Liebestrunk, Caipirina und anderen Mixgetränken, bei einem Krapfen oder Henderl...Es blieb dem Besucher überlassen, ob sie einfach nur die ausgelassene Stimmung genießen wollten oder sich auf die Suche nach dem einen oder anderen Schnäppchen in den zahlreichen Boutiquen und Geschäften begaben.

Fotos: SCW/Dabernig

Video: Armin Oberhauser


Strict Standards: Non-static method modFBLikebox::getFBLikebox() should not be called statically in /home/sites/site4/web16/web/modules/mod_fbslider/mod_fbslider.php on line 4