• WebBanner 03
  • energiemetropole woergl 03
  • Stadt Fruehling Dabernig 2015 web
  • WebBanner 02
  • WebBanner 07
  • WebBanner 08
  • Fruehling Dabernig 2015 web
  • energiemetropole woergl 04
  • energiemetropole woergl 05
  • energiemetropole woergl 01
  • WebBanner 04
  • WebBanner 05
  • WebBanner
  • WebBanner 06
  • WebBanner 01
  • WebBanner
  • WebBanner
  • WebBanner
  • WebBanner
  • WebBanner 09

Spendenübergabe an Licht für Wörgl vom Fest der Nationen

07.09.2017 l Gemeinsam grenzenlos feiern heißt es am Samstag, 16. September 2017 zum siebten Mal beim Fest der Nationen in Wörgl: 18 Nationen laden heuer  mit 22 Ständen von 13 bis 21 Uhr in der Speckbacherstraße zu einer kulinarischen und kulturellen Weltreise. Zum dritten Mal wird das Straßenfest vom Verein Komm!unity organisiert, der im Vorfeld eine Spende der Standbetreiber aus dem Vorjahreserlös in Höhe von 1.500 Euro dem Wörgler Sozialreferenten Christian Kovacevic für die Sozialinitiative „Licht für Wörgl“ übergab.

LfW Spende Fest der Nationen

Spendenübergabe zum Auftakt des 7. Festes der Nationen in Wörgl – Kayahan Kaya und Klaus Ritzer vom Verein Komm!unity übergaben 1.500 Euro an Wörgls Sozialreferent Christian Kovacevic für die Sozialinitiative „Licht für Wörgl“ (Foto: Spielbichler)


Licht für Wörgl: Empfänger der Sonnenscheine stehen fest

06.09.2017 l In Zusammenarbeit mit der Sozialinitiative „Licht für Wörgl“ beschenken die Stadtwerke im Zuge ihrer Weihnachtsaktion 2016 drei bedürftige Wörgler Familien mit Wörgler Sonnenenergie. In Form eines Wörgler Sonnenscheines erhalten diese Familien das Strombezugsrecht in der Höhe einer Kraftwerkskapazität von 0,5 kWp, womit in einem durchschnittlichen Sonnenjahr ca. 450 kWh Sonnenstrom erzeugt werden – und das für 20 Jahre. „Wir haben drei bedürftige Familien ausgewählt, denen durch diese Aktion geholfen wird. Das Besondere daran ist, dass die Sonnenscheine keine einmalige Unterstützung, sondern eine langfristige Entlastung der Stomrechung über die nächsten zwei Jahrzehnte sind. Zudem werden der Umweltgedanke und die Nachhaltigkeit gefördert“, bedankt sich Sozialreferent GR Christian Kovacevic bei Stadtwerke-Geschäftsführer Reinhard Jennwein.

LfW Sonnenscheine

Ein ganz besonderes Geschenk haben die Wörgler Stadtwerke in der Vorweihnachtszeit 2016 zur Verfügung gestellt – jetzt werden die „Sonnenscheine“ an drei bedürftige Familien übergeben. Im Bild: Sozialreferent GR Christian Kovacevic (l.) mit Stadtwerke-Geschäftsführer Reinhard Jennewein.



Tirolerball Tombola zugunsten der Sozialinitiative Licht für Wörgl


Am 21. Jänner veranstaltete der Tirolerbund in Wien in Kooperation mit der Stadt Wörgl den Tirolerball im Wiener Rathaus. Der Reinerlös der Tombola, der am Ballabend die Gäste mit zahlreichen Sofortgewinnen lockte, fließt an das Wörgler Sozialprojekt Licht für Wörgl.

Gut ein Monat nach dem Tirolerball trafen sich Bürgermeisterin Hedi Wechner, Hannes Baumgartner (Veranstaltungsreferent des Tirolerbundes), Manfred Schachner (Obmann der Schützenkompanie Wörgl), Klaus Unterberger (Obmann der Stadtmusikkapelle) und Wörgls Sozialreferent Christian Kovacevic zur Nachbesprechung im Bürgermeisterbüro. Insgesamt 2.810 Euro wurden am Freitag, 03. März von Hannes Baumgartner feierlich an Sozialreferent Christian Kovacevic überreicht. Der Betrag beinhaltete die Erlöse der Tombola in der Höhe von 2.100 Euro und noch 710 Euro von den Casinos Austria, die ebenfalls am Tirolerball vertreten waren. „Licht für Wörgl hilft Wörglern, die in eine missliche Lage gekommen sind. Mit dieser Initiative wollen wir akute Probleme überbrücken und können schnell und unbürokratisch helfen“, freute sich Kovacevic über den Spendenscheck.

LfW Spendenscheck Tirolerball 2017

Hannes Baumgartner vom Tirolerbund übergab den Spendenscheck an Bürgermeisterin Hedi Wechner und Wörgls Sozialreferent Christian Kovacevic. (Foto: Haberl)

 

 

 

 


Strict Standards: Non-static method modFBLikebox::getFBLikebox() should not be called statically in /home/sites/site4/web16/web/modules/mod_fbslider/mod_fbslider.php on line 4