• WebBanner
  • WebBanner 06
  • WebBanner 05
  • WebBanner 07
  • WebBanner 02
  • energiemetropole woergl 01
  • Stadt Fruehling Dabernig 2015 web
  • WebBanner
  • WebBanner 09
  • WebBanner 04
  • WebBanner
  • WebBanner 08
  • WebBanner
  • WebBanner
  • WebBanner 01
  • WebBanner 03
  • energiemetropole woergl 04
  • Fruehling Dabernig 2015 web
  • energiemetropole woergl 03
  • energiemetropole woergl 05


Tirolerball Tombola zugunsten der Sozialinitiative Licht für Wörgl


Am 21. Jänner veranstaltete der Tirolerbund in Wien in Kooperation mit der Stadt Wörgl den Tirolerball im Wiener Rathaus. Der Reinerlös der Tombola, der am Ballabend die Gäste mit zahlreichen Sofortgewinnen lockte, fließt an das Wörgler Sozialprojekt Licht für Wörgl.

Gut ein Monat nach dem Tirolerball trafen sich Bürgermeisterin Hedi Wechner, Hannes Baumgartner (Veranstaltungsreferent des Tirolerbundes), Manfred Schachner (Obmann der Schützenkompanie Wörgl), Klaus Unterberger (Obmann der Stadtmusikkapelle) und Wörgls Sozialreferent Christian Kovacevic zur Nachbesprechung im Bürgermeisterbüro. Insgesamt 2.810 Euro wurden am Freitag, 03. März von Hannes Baumgartner feierlich an Sozialreferent Christian Kovacevic überreicht. Der Betrag beinhaltete die Erlöse der Tombola in der Höhe von 2.100 Euro und noch 710 Euro von den Casinos Austria, die ebenfalls am Tirolerball vertreten waren. „Licht für Wörgl hilft Wörglern, die in eine missliche Lage gekommen sind. Mit dieser Initiative wollen wir akute Probleme überbrücken und können schnell und unbürokratisch helfen“, freute sich Kovacevic über den Spendenscheck.

LfW Spendenscheck Tirolerball 2017

Hannes Baumgartner vom Tirolerbund übergab den Spendenscheck an Bürgermeisterin Hedi Wechner und Wörgls Sozialreferent Christian Kovacevic. (Foto: Haberl)