• StadtfestWoergl2014
  • MoeslalmstartBahnhofstrasse
  • Panorama Bauernmarkt Dabernig 2015
  • ShoppenBahnhofstrasse
  • MaedlsmitRiesenbreze
  • Breznsuppnfest Kinder

Harmonika-Staatsmeisterschaften 2018

10
Mai
2018
Volksschule Angerberg | 08:00 – 18:00

Angerberg wird zum Nabel der Harmonika-Szene. Vom 10. bis 13. Mai finden in Angerberg die Österreichischen Staatsmeisterschaften für Steirische Harmonika, Akkordeon und Mundharmonika statt.

Der Harmonikaverband Österreich mit seinem Präsidenten Werner Weibert hat den „Tiroler Ziachorgelverein“ von Obfrau Michaela Thurner mit der Ausrichtung der Meisterschaften beauftragt.

Die Wettbewerbe selber werden an zwei Tagen ausgetragen.

Am Freitag, 11. Mai, treten Akkordeon- und Mundharmonika-Spieler an, am Samstag, 12. Mai, geht der Wettbewerb für die Steirische Harmonika über die Bühne.
Ort des Geschehens ist die Volksschule Angerberg, die Teilnehmer sind in der Zeit von 8-18 Uhr exakt eingeteilt und müssen ihr Können vor der jeweiligen Jury in verschiedenen Klassenzimmern zeigen.

Wer Interesse hat: Publikum ist dabei ausdrücklich erwünscht, man kann sich die Vorträge jederzeit anhören.

Umfangreiches Rahmenprogramm
Begleitend zur Staatsmeisterschaft hat Michaela Thurner natürlich auch ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm für Teilnehmer und Besucher zusammengestellt.

Neben den interessanten Preisträger-Konzerten sind die Auftritte von Gottfried Hubmann - der Harmonika-Virtuose spielt gemeinsam mit der BMK Angerberg-Mariastein - und die Familienmusik Puchleitner sowie die Gruppe „Die Runden Oberkrainer“ aus Slowenien die Highlights des Wochenendes.

Zum Abschluss der Staatsmeisterschaft 2018 gibt es dann am letzten Tag noch einen stimmungsvollen Ausklang: Am 13. Mai findet das „7. Tiroler Knöpferl-Harmonika-Treffen“ im großen Schlosshof der Wallfahrtskirche Mariastein statt.

 

Foto: Knöpferl

zurück