• Panorama Bauernmarkt Dabernig 2015
  • MaedlsmitRiesenbreze
  • Breznsuppnfest Kinder
  • MoeslalmstartBahnhofstrasse
  • StadtfestWoergl2014
  • ShoppenBahnhofstrasse

Bilderausstellung von Kevin Coyne, egone und Peter Piek

12
Okt
2018
galerie am POLYLOG | 19:00 – 22:00

It‘s a pop affair


Bilder von Kevin Coyne, egone und Peter Piek

In der Galerie am Polylog, Speckbacherstraße 13-15, Wörgl

Eröffnung: Freitag 12. Oktober 2018 19.00 Uhr

Im Anschluss an die Eröffnung in der Galerie findet um ca. 21:30 Uhr ein Konzert von
Robert Coyne, einem Sohn Kevin Coynes, in der ZONE Wörgl statt.

Dauer der Ausstellung: 13.10. – 17.11.2018

Der Verein am Polylog zeigt seine dritte kuratierte Ausstellung diesen Jahres von 12. Oktober bis 17. November in der Galerie am Polylog: Mit Kevin Coyne (1944 – 2004), egone (1951 – 2002) und Peter Piek (geb. 1981) werden Arbeiten dreier Künstler unterschiedlicher Generationen zusammengeführt, die sich auf unterschiedliche Weise mit Popmusik auseinandersetzen.

Kevin Coyne, britischer Musiker und Maler hat in 30 Jahren über 40 Alben aufgenommen. An der Derby Art School zum Maler ausgebildet schuf Coyne parallel dazu ab den 1990er Jahren ein umfangreiches malerisches Oeuvre.  Egone, Tiroler pop enfant terrible der 1980er und 90er Jahre hat seine künstlerische Arbeit fast ausschließlich der Popmusik gewidmet. Gezeigt wird unter anderem sein 1994/95 entstandener Bilderzyklus „Das Melodrama der Popmusik“. Peter Piek, wie Coyne ein Multitalent wird sich als jüngster mit neuen Bildern in die Ausstellung einmischen. Auch Piek hat Malerei und Grafik studiert (Hochschule für Grafik und Buchkunst, Leipzig) und ist als Multiinstrumentalis, Songwriter und Performer erfolgreich.

zurück