• energiemetropole woergl 01
  • WebBanner
  • energiemetropole woergl 03
  • energiemetropole woergl 05
  • WebBanner 06
  • WebBanner 07
  • WebBanner
  • WebBanner 09
  • WebBanner 03
  • energiemetropole woergl 04
  • WebBanner 05
  • Fruehling Dabernig 2015 web
  • Stadt Fruehling Dabernig 2015 web
  • WebBanner 04
  • WebBanner 02
  • WebBanner
  • WebBanner 08
  • WebBanner
  • WebBanner
  • WebBanner 01

NEU Plakat Fachkräftemesse

1. Wörgler Fachkräfte- und Lehrlingsmesse am 19.05.2022 im City Center

Bürgermeister Michael Riedhart hat in den vergangenen Monaten zahlreiche Wörgler Betriebe besucht. Ein großes Problem für die Wörgler UnternehmerInnen ist der massive Lehrlings- und Fachkräfte-Mangel, sodass teilweise keine neuen Aufträge mehr angenommen werden können, weil schlichtweg das Personal fehlt.
Um diesem Fachkräftemangel entgegenzutreten, hat Bürgermeister Michael Riedhart ein Team zusammengestellt, welches ehrenamtlich die 1. Wörgler Fachkräfte- und Lehrlingsmesse, gemeinsam mit dem Stadtmarketing Wörgl und der Wirtschaftsservicestelle, organisiert. Ideengeber und Unternehmer Christian Kinigadner ist ebenso im Organisationsteam, wie der Gemeinderat, Unternehmer und Wirtschafts-Ausschuss-Obmann Andreas Deutsch, sowie Mag. Clemens Mayr.
Die 1. Wörgler Fachkräfte- und Lehrlingsmesse wird exklusiv für Wörgler Unternehmen ausgerichtet und ist für diese kostenfrei. Jedes interessierte Unternehmen kann im City-Center einen Info-Stand platzieren, um so mit SchülerInnen und Jobsuchenden ins Gespräch zu kommen. Die Wirtschafts-Service-Stelle im Stadtamt Wörgl hat diesbezüglich bereits eine Bedarfserhebung bei Wörgler Unternehmen durchgeführt.
Eingeladen sind alle SchülerInnen und Eltern aus den Bezirken Kufstein und Kitzbühel. Einladungen ergehen auch über die Schulen, sowie über Social Media Kanäle wie Facebook, Instagram und Tiktok. Wichtig anzumerken ist aber, dass jede/r Interessierte unabhängig von Alter, Vorbildung oder Wohnort herzlich dazu eingeladen ist. Auch Menschen mit dem Wunsch nach einer neuen Herausforderung oder einem Job-Wechsel, können am 19.05.2022 im City Center gerne unverbindlich und direkt mit den Wörgler UnternehmerInnen in Kontakt kommen.
Als Kooperationspartner und Sponsor konnte Bürgermeister Michael Riedhart das Internet-Portal unterland.jobs, die Wirtschaftskammer Kufstein, sowie das Wörgler City Center als Standort-Partner gewinnen.
Die Wörgler Betriebe stellen unterschiedliche Berufsbilder vor, um Interessierten einen Einblick in zahlreiche Berufe zu ermöglichen. Im Vordergrund seitens der UnternehmerInnen stehen die Gespräche mit angehenden Lehrlingen und Fachkräften.
Stattfinden wird diese Veranstaltung am 19.05.2022 von 09:00 bis 17:00 im City Center Wörgl. Dieser Event-Standort ist auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln bestens zu erreichen, der Bahnhof Wörgl ist nur 3 Minuten zu Fuß entfernt.
“Unsere Wörgler Betriebe brauchen kompetente, neue Mitarbeiter, um wachsen zu können. Die 1. Wörgler Fachkräfte- und Lehrlingsmesse soll dazu beitragen, den Fachkräftemangel bei unseren Betrieben signifikant zu reduzieren. Dies ist auch für unseren Wirtschaftsstandort Wörgl von großer Bedeutung, so Bürgermeister Michael Riedhart abschließend.”

EVENT-Informationen:
1. Wörgler Fachkräfte- und Lehrlingsmesse am 19.05.2022 von 09:00 bis 17:00 im City Center Wörgl
Jede/r Interssierte ist unabhängig von Alter, Vorbildung oder Wohnort herzlich dazu eingeladen.


Freude schenken - Einkaufsgutscheine der Stadt WÖRGL

 

Wrgl Gutscheine Annahmestellen Liste 2022 5


 


16 Bogen März Bauernmarkt

 Wörgler Bauernmarkt jeden Samstag Vormittag am Gradl-Angerplatz

Der Wörgler Bauernmarkt ist seit 10 Jahren aus der Bahnhofstraße nicht mehr wegzudenken. In diesem Jahr muss dieser allerdings umziehen. Neuer Standort ist der Gradl-Angerplatz.

Seit über 10 Jahren versorgt der Bauernmarkt in Wörgl die Bevölkerung mit frischen Produkten aus der Region. Und stärkt damit auch das regionale Einkaufsbewusstsein. Nun muss dieser aber umziehen. Denn die Wörgler Bahnhohfstraße steht aufgrund notwendige Umbauarbeiten im Rahmen der Umgestaltung in eine Fußgängerzone in diesem Jahr nicht zur Verfügung. Für den neuen Obmann des Wörgler Bauernmarktes, Wolfgang Eberl ist das kein Beinbruch: "Seitens der Stadt wurde uns als Ersatzfläche der Gradl-Angerplatz angeboten. Für mich ein idealer Platz für ein funktionierendes Marktleben", so Eberl, der lediglich die fehleneden Geschäfte vermisst. "Das könnte uns zumindest am Anfang Laufkunfschaft kosten, aber ich bin zuversichtlich, dass unsere Kunden auch den Weg zum Gradl-Angerplatz finden".

Parkmöglichkeiten ausreichend vorhanden

In unmittelmittelbarer Nähe zum Gradl-Angerplatz befinden sich zahlreiche Parkmöglichkeiten für die Besucher*Innen. So am Schipflinger Parkplatz, auf dem Mager Parkplatz wie auch in der Tiefgarage am Gradl-Angerplatz selbst.

Bauernmarkt soll erweitert werden

Obman Wolfgang Eberl will den Gradl-Angerplatz für den Bauernmarkt nützen, weshalb er auch an eine Erweiterung des Marktangebotes denkt. "Für mich ist es unabdingbar, das Angebot unseres Marktes sukzessive auszubauen. Platz ist genug da. Wer also von den regionalen Anbietern Interesse hat, bei uns mitzumachen, soll sich bei mir melden", so Eberl. Nähere Informationen dazu gibt es auf der Homepage des Wörgler Bauernmarktes unter www.bauernmarkt-woergl.at oder unter Tel. 0680/1276105.

Fotorecht: Hasselbeck


Winterfotowettbewerb 2021 - Bilder können für einen guten Zweck erworben werden

Über 130 Fotos wurden für den Winterfotowettbewerb eingeschickt. Online-Abstimmung kürte Gewinnerbilder.

Der Winter Fotowettbewerb ging in diesem Jahr in die zweite Runde. Fotografie-Begeisterte konnten im Rahmen dieses Wettbewerbs ihre schönsten Wintermomente aus der Region einschicken. Unter den zahlreichen Einsendungen wurden dann 12 Motive ausgewählt, die im Dezember ein festlich geschmücktes Schaufenster in der Wörgler Bahnhofstraße zierten.

Online-Abstimmung kürte Siegerbilder
Über 1.100 Likes wurden im Rahmen einer Online-Abstimmung vergeben, um die 3 Siegerbilder auszuwählen. Schlussendlich kürte die Online-Jury das Wintermotiv von Lukas Wolf zum Siegerbild, gefolgt von Christian Aufschnaiter und Alex Mayr. Die drei Gewinner erhalten Wörgl-Gutscheine im Gesamtwert von 450€.

Verkauf der Bilder für guten Zweck
Die Bilder können zugunsten der Sozialinitiative „Licht für Wörgl“ ab sofort erworben werden. Sie können die Bilder im Stadtmarketing Büro in der Bahnhofstraße 54 besichtigen oder einfach ein Mail schreiben an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Dieses Projekt entstand durch die Zusammenarbeit der Raiffeisenbanken im Bezirk und der Stadtmarketing WÖRGL GmbH mit Unterstützung der Hochstaffl Immobilien GmbH.

Fotos1

Fotos2


Neue Postkarten von WÖRGL

Ab sofort kannst du die neuen Postkarten von WÖRGL im Stadtmarketing WÖRGL, sowie bei ausgewählten Verkaufsstellen, erwerben. Es stehen 4 Motive zur Auswahl mit den schönsten Bildern WÖRGL‘S. Die Aufnahmen zeigen Wörgl zu jeder Jahreszeit.

Postkarten neu web

Fotorecht: Stadtmarketing Wörgl

 


 

Freizeittipps WÖRGL

 

Shopping in WÖRGL
Wie könnte man die Zeit bei schlechtem Wetter besser nützen, als mit einem Einkaufsbummel durch die WÖRGLER Betriebe. Bei einem gemütlichen Spaziergang durch die WÖRGLER Straßen, kannst du durch die Schaufenster die tolle Mode begutachten und zwischendurch kannst du dir in der WÖRGLER Gastronomie den ein oder anderen Drink genehmigen.

Die Möslalm ist online
Die neue Webseite lädt zum Austausch von Erlebnisse ein. Gemeinsam wird es so richtig bunt – du hast die Möglichkeit Fotos in die Galerie zu laden, Nachrichten im Gästebuch zu hinterlassen, deine sportlichen Erfolge einzutragen und mit anderen zu messen, sowie im Winter den Rodelbahnstatus mit anderen zu teilen, damit jeder weiß wie die Bahn aktuell in Schuss ist. Weitere Informationen findest du unter:
www.moeslalm.at

Kletterhalle Wörgl
Ob Anfänger oder Profi, in der Kletterhalle Wörgl ist für jedes Kletterniveau etwas dabei. Bei etwa 150 Indoorkletterrouten und 250 qm Indoor-Boulderfläche, wo immer wieder neue Kletter- und Boulderrouten geschraubt werden, ist für jeden etwas dabei. Infos unter: www.kletterhalle-woergl.at

FUNSPORT ARENA
Oder bist du auf der Suche nach Action, Aufregung, Adrenalin und neuen Aktivitäten?
Auf 200m² kannst du in der Funsport Arena deiner Energie freien Lauf lassen – egal ob Nerftag, Lasertag oder Arrowtag – hier kommst du ganz bestimmt ins Schwitzen. Infos unter: www.funsport-arena.at

Kulturgenuss
Natürlich kommt auch der Genuss im kulturellen Bereich nicht zu kurz. Der Frühling in Wörgl wird bunt von Theater über Kabarett, Kunstausstellung bis Live-Konzerte wird so einiges geboten. Infos im Veranstaltungskalender

Bowling im M4 WÖRGL
Bowling gefällig? Bowling im Plus WÖRGL ist der Treffpunkt für Bowling-Fans im Tiroler Unterland. Dein Können kannst du auf 14 Bahnen in moderner und angenehmer Atmosphäre zeigen. Aber das ist noch nicht alles! Seit November kannst du dort auch 3-D-Minigolf spielen! Infos unter: https://pluswoergl.at/bowling/

Cineplexx Wörgl
Keine Ahnung was du bei schlechtem Wetter machen kannst? Das Cineplexx Wörgl hält viele Kino-Highlights für dich bereit. Infos unter: www.cineplexx.at



 

innovativraum BannerHP

innovativ.raum WÖRGL - ein Ort für ambitionierte JungunternehmerInnen

Ein Ort der einen Pop-Up Store, Direktvermarktung unter dem Motto „WÖRGLER Regionalladen“ und Co-Working verbindet. Von August 2021 bis Jänner 2022 verwandelte sich im Erdgeschoss vom City Center WÖRGL ein Store in eine Spielwiese für Innovationen, neue Konzepte und Kooperationen.

26 Wochen, 27 JungunternehmerInnen, fünfstelliger Umsatz, einzigartige Produkte und ein Store.

Am 02. August 2021 um 09 Uhr öffneten sich zum ersten Mal die Rollläden zum neuen Store im Herzen von Wörgl. Der innovativ.raum.WÖRGL war vorerst bis Ende Dezember geplant, doch um die verlorenen Wochen durch den Lockdown im Dezember nicht zu verlieren wurde er bis Ende Jänner verlängert. Mit dem Projekt innovativ.raum.WÖRGL hat man JungunternehmerInnen die Möglichkeit für einen eigenen Store geboten – für viele ein Lebenstraum mit großen Hürden. Aber nicht so im innovativ.raum.WÖRGL, hier konnten sich JungunternehmerInnen wochenweise für wenig Aufwand und Geld einmieten und ihre Produkte präsentieren und verkaufen. Alles was sie dafür benötigten war ihre Ware und/oder Dienstleistung und ein aufrechtes Gewerbe. Und schon hatten sie ihren ersten eigenen Store auf Probe.

In dem Zeitraum von 02. August 2021 bis 31. Jänner 2022 konnten 27 JungunternehmerInnen den Store nutzen, ihre Produkte der Öffentlichkeit präsentieren und erzielten dabei einen Umsatz im fünfstelligen Bereich. Ein abwechslungsreicher und lebhafter Ort entstand und die Produktvielfalt war überwältigend. Zum größten Teil konnte man liebevoll handgefertigte Ware finden. Angefangen von Schmuck aus Polymerton, Hundehalsbänder & Hundeleinen, Fruchtrollen, Lastenfahrräder, kuschelige Tiere, Dessous und Lingerie, Taschen aus recycelten sowie neuen Materialien aller Art, Baby- und Kinderkleidung, Accessoires für Erwachsene, Papierwaren bis hin zu natürliche Körperpflegeprodukte war alles dabei was das Herz begehrt.

Dieses Projekt entstand durch die Zusammenarbeit der Wirtschaftskammer Kufstein, der Innovationsplattform Kufstein - i.ku, dem Regionalmanagement Kitzbüheler Alpen, der Hochstaffl Immobilien GmbH und der Stadtmarketing WÖRGL GmbH.


 

 

Banner Homepage Lieferdienst November 2020




Banner Frau mit EC Karte 2020

 

Werde auch du ein Teil der energy.card Wörgl - Stärkung der lokalen Wirtschaft -> alle Infos unter www.energycard.at

 


Das Stadtmarketing Wörgl – mit viel Energie für die Region

Wörgl ist seit jeher eine Stadt in der positive Dinge vorangetrieben werden. Waren es in wirtschaftlich schlechten Zeiten nach dem zweiten Weltkrieg bahnbrechende Ideen wie das Wörgler Freigeld, so sind es heute die zahlreichen kleinen und großen Projekte, die in Wörgl umgesetzt werden. Das Wörgler Stadtmarketing hat es sich zur Aufgabe gemacht, einige dieser Projekte in die Hand zu nehmen, um Wörgl für seine Bürgerinnen und Bürger, aber auch etwa für wirtschaftliche Neuansiedlungen attraktiver zu machen. Dabei blicken wir auch über die Stadtgrenzen hinaus, hinein in die Region.

Buero 2015 Dabernig web

Aktuelle Projekte

Werbung und PR im Print- und Onlinebereich, Betreuung von Social Media Kanälen

Aktionen während der Corona-Pandemie: Vernetzung und Unterstützung der Wörgler Wirtschaft, Erstellung und Bewerbung Onlineplattform für Liefer- und Abholservice, laufend Gewinnspiele über Social Media, Werbekampagne für regionales Einkaufen, Neukonzeptionierung Veranstaltungen, Adventkalender

Bespielung Leerflächen - pop.up store, innovativ.raum, Schaufensterbespielung (Weihnachts- Schaufenster, Fotowettbewerb Ausstellung)

Stadtmagazin

energy.card: Shopping-Vorteile für WörglerInnen fördern die lokale Wirtschaft

In Ausarbeitung: gutschein.card (digitale Gutscheinkarte)

Sozialprojekt Licht für Wörgl: direkte, punktuelle Hilfe für sozial benachteiligte WörglerInnen

City Bus - Werbemöglichkeit für Unternehmen

Plakatierung A1 Plakate und Großplakate

Betreuung bestehender Kooperationen und Aufbau neuer Kooperationen

Belebung der Innenstadt und Förderung von regionalen Produkten durch Märkte und Veranstaltungen

Einbindung der Wörgler Unternehmen in Projekte und Events (Wörgler Lehre, Gewinnspiele, etc.)

Unterstützung städtischer Einrichtungen bei öffentlichem Auftritt

Werbemittel Stadt Wörgl (Postkarten, Regenschirme, Stofftaschen, Beachflags, Luftballons,...)

die Website und die Mitarbeiter des Stadtmarketing stehen für Informationen über diese und viele weitere aktuelle Projekte zur Verfügung

Außerdem wird laufend an der Marke Wörgl gearbeitet, um den Charakter der Stadt nach außen und innen positiv zu kommunizieren. Dazu gehören etwa die laufende Weiterentwicklung der Corporate Identity inklusive Design und Sound oder die Gestaltung diverser Werbemittel sowie Medienplanung für die Außenkommunikation der Stadt – offline und online.

Die zweitlängste Einkaufsstraße Tirols – Innenstadtbelebung hilft der ganzen Stadt

Themenschwerpunkt ist seit Gründung des Stadtmarketings die Wörgler Innenstadt: Das Zentrum von Wörgl mit der Bahnhofstraße, der zweitlängsten Einkaufsstraße Tirols. Diese soll laufend aufgewertet werden, um sie für KundInnen und Unternehmen immer attraktiver zu machen. Auch mit der Neuerrichtung des Stadtmarketing-Standortes im Herzen der Bahnhofstraße setzte Wörgl Anfang 2015 ein deutliches Zeichen in Richtung Zentrumsaufwertung und Bürgernähe.